Aktuelles

VERANSTALTUNGEN

Alles auf einen Blick


Lebensqualität

Frühling Aktiv
Rituale - Verborgene Schätze


Retreat

Schamanische Reise & Krafttier
Seelenkraft
Schwitzhütte


BurnOut & Seelenverlust

Beides ist sehr eng miteinander verbunden.

BurnOut:
Wird als exzessiver Stress, Erschöpfung, … beschrieben.

Seelenverlust:
In einer Gefahrensituation opfert die Seele einen Teil, einerseits um den Schmerz zu entgehen, andererseits um weiter Leben zu können.

Mögliche Gefahrensituationen sind heute Unfälle, Verlust geliebter Menschen, Traumata des modernen Lebens, …
Genau diese Traumata sind u. a. exzessiver Stress, dem Zeitgeist entsprechen zu müssen …
Leider erkennen wir kaum die Anzeichen dieser lebensfeindlichen Situation, sodass dieses Trauma langsam und stetig immer größer wird.

Wenn es dann schlussendlich zu einem Seelenverlust kommt, fehlt uns etwas im Inneren welches wir im Außen (Materiell, Sucht, …) zu kompensieren versuchen. Dadurch entsteht zusätzlich Stress und Druck.
Es kommt zu einer endlosen, sich immer schneller drehenden Negativ-Spirale. Diese Spirale kann nur mehr mit externer Hilfe gestoppt werden.


Bei Heil-Ritualen wird genau diese externe Hilfe angerufen. Sobald die Umstände wieder lebensbejahend sind, wird der verlorene Seelenteil zurückgeholt um die Ganzheit erneut herzustellen. Somit ist es dem Betroffenen wiederum möglich zwischen Kraft und Schwäche zu unterscheiden.